Das Pflegezentrum Obermain wurde im Jahr 2005 im schönen Maintal eröffnet. In 55 Einzelzimmern und 16 Doppelzimmern können bis zu 87 Bewohner aller Pflegestufenversorgt werden.  Neben der Vollzeitpflege sind auch Gäste zur Kurzzeitpflege, Verhinderungspflege oder Tagespflege herzlich willkommen.

Die Lage unserer Einrichtung

Wir sind im schönen Maintal zu Hause.

 

Der Markt Ebensfeld mit seinem Gemeindeteil Kutzenberg ist eine der südlichsten Gemeinden im Landkreis Lichtenfels. Eingebettet in die idyllische Landschaft des Obermaintals, mit Blick bis nach Kloster Banz und den Staffelberg. Der Markt Ebensfeld gilt als "Tor zum Gottesgarten" und liegt zwischen Bamberg und Bad Staffelstein. Das Obermaintal mit seiner hügeligen, an Wäldern und Seen reichen Kulturlandschaft ist auch als Urlaubsregion sehr beliebt.

 

Historische Städte wie Bamberg, Coburg oder Seßlach laden zu Ausflügen und Besichtigungen ein. In unmittelbarer Nachbarschaft zu Ebensfeld befindet sich die Adam-Riese-Stadt Bad Staffelstein. Hier lockt die Obermaintherme mit ihren umfangreichen Wellness-Angeboten.

 

Für unsere Bewohner organisieren wir auch Kurzausflüge zu interessanten Orten in diese sehr schöne Umgebung.

Gerne nehmen wir auch Ihre pflegebedürftigen Angehörigen im Rahmen von Kurzzeit- oder Verhinderungspflege auf, wenn Sie Ihren Urlaub in dieser herrlichen Gegend verbringen wollen.

Wohnbereich

Von den 87 Pflegeplätzen stehen 22 Plätze in 14 Einzel-              und 4 Doppelzimmern auf einer gerontopsychiatrischen Fachabteilung für die beschützende Unterbringung bereit.

 

Sie bewohnen bei uns ein helles, freundliches Zimmer.

Modern eingerichtet, verfügt der überwiegende Teil über einen Balkon oder Terrasse.

 

Austattung:

  • Anschluss für Satellitenfernsehen und Radio
  • Telefonanschluss an jedem Bettplatz möglich
  • Nasszelle mit barrierefreiem Zugang zu Dusche         und WC.
  • Jedes Stockwerk verfügt über ein Bad mit Pflegebadewanne mit Seiteneinstieg, welche bei einigen Bewohnern schon als "Wellnesswanne" gilt.

Die Einrichtung der Zimmer besteht aus Pflegebett, Nachttisch, Kleiderschrank, Tisch und Sitzgelegenheiten. Auch die Gardinen und Vorhänge sind Bestandteil der Einrichtung. Selbstverständlich können Sie das Zimmer auch mit eigenen Möbeln und Einrichtungsgegenständen gestalten.


Hinweise:

Da wir Kurzzeitpflegeplätze als so genannte "eingestreute Kurzzeitpflege" anbieten, können unter Umständen auch Plätze, die für vollstationäre Pflege vorgesehen sind, für Kurzzeitpflege genutzt werden.  Bitte fragen Sie uns bei Bedarf danach!

Bitte beachten Sie, dass bei den freien Pflegeplätzen auch kurzfristig Änderungen eintreten können. Im Zweifelsfall rufen Sie uns einfach an: Telefon 09547 8720-40